VENUSHÜGEL

Intimität


WAS ES IST

es fühlt sich vor allem beim ersten Mal an, als müsstest du zur Toilette. denke an den Mann, mit Erektion, am Morgen nach dem Aufstehen. er kann ewig nicht "Wasser lassen". genau so verhält es sich bei Frauen. erst wenn die Schwellkörper wieder abschwellen, kannst du urinieren. 


die Skenedrüse befindet sich direkt oberhalb des Eingangs der Vagina. circa drei bis vier Zentimeter. auf der Innenseite. eine halbe oder eine ganze Walnuss groß.

 

diese Drüse lässt sich mit den Fingern stimulieren und melken. wie? das erfährst du in meiner Anleitung. das gebildete Sekret wird über kleine Kanäle um die Harnröhrenöffnung herum, oder über die Harnröhre direkt abgesondert. es kann heraus tropfen, kleckern oder spritzen. das lernst du in meinem Workshopangebot kennen.

 

die weibliche Ejakulation kann mit einem klitoralen, vaginalen oder analen Orgasmus einher gehen. muss sie aber nicht. sie kann auch ohne Orgasmus passieren.

 

außerdem lassen sich in der Vagina weitere besonders empfindsame Regionen ausmachen. sie lassen sich ebenfalls mit den Fingern stimulieren. die kannst du ebenfalls im Rahmen meines Angebots in dir kennen lernen.